Analog

Wiedersehen macht Freude: Zu Beginn meines Architekturstudiums bei Prof. Fabio Reinhart hatte ich als Neuling die Gelegenheit bei der Eröffnung der Ausstellung „Analoge Architektur“ im DAM als Gast dabei zu sein. Zufälligerweise habe ich das Plakat dazu hier wiederentdeckt:

Ausstellungsplakat DAM 1988 Analoge Architektur Atelier Reinhart | Autor:in Plakat unbekannt / Atelier Reinhart, Zeichnung © 1987 Miroslav Šik.

Analoge Architektur war und ist bis heute als Entwurfsmethode nicht immer unumstritten, jedoch wird sie in Teilen der Fachwelt als ein Versuch der Überwindung der postmodernen Architektur verstanden.
Eine theoretische Einordnung in die Architekturgeschichte unternimmt der Autor dieses nicht mehr ganz frischen (2015) aber – wie ich finde – interessanten Artikels „Analogien und Attitüden“ auf espazium.ch / TEC21.

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!